Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Eröffnung des neuen Kinder-/Allzweckplatzes

 

Unser Pressetext:

 Auf der Anlage des Aegidienberger Tennisclub Blau-Weiß gibt es seit kurzem ein völlig neues Spielfeld: einen Spiel- und Tennisplatz für Kinder. Der Verein investierte ordentlich, um einen zwischen den "großen" Tennisplätzen bis dato überwiegend ungenutzten asphaltierten Platz umzugestalten. Auf dem mit einem vielfältig bespielbaren neuen Bodenbelag eingerichteten Allzweckplatz soll insbesondere Kindern eine Spielfläche geboten werden, um Tennis und andere Ballsportarten üben zu können oder sich während der Spiele der Eltern vergnügen zu können.

 Neben einem kleineren Tennisnetz steht dort vor allem eine Spielwand zur Verfügung, an der auch alleine die Schlagtechnik geübt werden kann. Daneben kann der Platz auch für Basketball und Boulle genutzt werden, Spielgeräte stehen im Clubhaus zur Verfügung.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde eröffnete Vorsitzende Astrid Michel im Beisein vor allem der Jugend des Vereins den Platz, der auch gleich fleißig genutzt wurde. "Wir wollen natürlich den jüngeren Spielern hier eine Trainingsmöglichkeit bieten, vor allem aber möchten wir den Verein noch attraktiver gerade für den Nachwuchs machen", betonte sie bei einer kurzen Ansprache. Ferner äußerte sie die Hoffnung, dass sich für den kleinen Tennisverein mit der wunderschön gelegenen Anlage am Himberger See dieser finanzielle Kraftakt durch häufige Nutzung lohnen wird.

 


 

Fotogalerie zur Eröffnung des neuen "Kinder"-Platzes